HLP Feedbacks

HLP 360° Leadership

„Feedback is the breakfast of champions."
www.hlp-360-feedback.de

360FeedbackOnlinebasiertes 360°-Feedback für Führungskräfte

Für die zielgerichtete, leistungs- und potenzialorientierte Weiterentwicklung von Führungskräften ist es außerordentlich hilfreich zu reflektieren, wie das eigene berufliche Umfeld die Erfüllung von Aufgaben und Rolle wahrnimmt und einschätzt. HLP 360° Leadership ist ein praxiserprobter, wissenschaftlich fundierter Ansatz dafür.

Online-Feedback: schnell und unkompliziert

HLP 360° Leadership erfolgt ausschließlich über das Internet. Die Beteiligten können rund um die Uhr ihre Eingaben vornehmen.

HLP 180° Professional

180°-Feedback für Mitarbeiter und Nachwuchskräfte
www.hlp-180-feedback.de

HLP 180° Professional trägt dem Bestreben vieler Unternehmen und Organisationen Rechnung, breiten Mitarbeitergruppen sowie Nachwuchskräften in einer frühen Phase ihrer Laufbahn ein systematische Feedback ihrer Leistung und Potenziale zu ermöglichen. Der Auswertungsbericht eröffnet konkrete Felder der Leistungsverbesserung und der Weiterentwicklung.

HLP Kompetenz-Check

Managementfähigkeiten feststellen und optimieren
www.hlp-kompetenz-check.de


  Schätzen Sie Ihre eigenen Managementfähigkeiten richtig ein? Sind Sie für Ihre zukünftige Aufgabe gerüstet? Entspricht Ihre Kompetenz den Anforderungen der Organisation, bei der Sie sich bewerben oder aufsteigen möchten? Nutzen Sie das Resultat der HLP Kompetenz-Checks zur persönlichen Verortung, zum Vergleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung und zur Steigerung Ihrer Management-Kompetenzen.

 

Was wird bei den HLP Kompetenz-Checks überprüft?

Mit den Checks werden Wissen und Fähigkeiten „objektiv“ festgestellt sowie Stärken und Schwächen erkannt. Die Checks überprüfen sowohl Hard- als auch Softskills. In Bezug auf die jeweiligen Management-Themen werden die fachlichen Grundlagen, persönlichen Fähigkeiten (Kreativität, unternehmerisches Denken, Analytik) und soziale Kompetenzen wie Führungsqualität, Teamfähigkeit, Konflikthandhabung, Kommunikationsfähigkeit und interkultureller Umgang abgefragt. Die Erkenntnisse ermöglichen eine intelligente und gezielte Qualifizierung zur Steigerung der Management-Effizienz.

Wie wurden die Checks entwickelt?

Die HLP Kompetenz-Checks wurden von Managementberatern der HLPgroup, basierend auf einer mehr als 40-jährigen Expertise, erarbeitet. Die Kompetenz und das Wissen zu den Management-Themen ist in Wirtschaft, Non-Profit-Organisationen, Forschung und Bildung erprobt und ständig weiterentwickelt worden.

Das Verfahren wird bereits langjährig in namhaften Technologiekonzernen zur Personalentwicklung und Bedarfsanalyse für gezielte Qualifizierungsmaßnahmen erfolgreich angewendet. Diese in der Praxis erprobten Kompetenz-Checks stellen wir Ihnen zur Überprüfung Ihrer persönlichen Fähigkeiten zur Verfügung.


Wie nimmt man an den Checks teil?

Die Checks lassen sich weltweit von jedem Arbeitsplatz aus innerhalb von einer Stunde online absolvieren und stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Loggen Sie sich ein und überprüfen Sie Ihren Kenntnisstand. Der Check ist ein Multiple-Choice-Test mit bis zu 80 Fragen und jeweils vier Antwortmöglichkeiten, von denen eine bis vier richtig sein können. Sie erhalten umgehend automatisiert Ihre Auswertung per Mail zugeschickt. Die Ergebnisse werden ausschließlich Ihnen verfügbar gemacht. Zusätzlich bekommen Sie ein Zertifikat über Ihre Leistung von HLP Management Connex ausgestellt.

Welche Checks gibt es?

  • Internationalität
  • Projektmanagement
  • Management-Effizienz
  • Prozessmanagement*
  • Entrepreneurship*
  • Gründerkompetenz*

* zurzeit nur für registrierte
Firmenkunden verfügbar


Hier können Sie die HLP Kompetenz-Checks direkt starten:

www.hlp-kompetenz-check.de

Weitere Informationen erhalten
Sie in unserem Flyer.

Für nähere Informationen besuchen Sie unsere Homepage zum HLP Kompetenz-Check www.hlp-kompetenz-check.de.

Suche

HLP Organisationsaudits

Organisationsaudits

Ist Ihre Organisationseinheit (z.B. Personal, Einkauf, Technik oder Vertrieb) für die Zukunft gerüstet?

Entspricht Ihre Organisation den Anforderungen des Prozessmanagements?

Mit folgendem Audit zum Thema Prozessmanagement können Sie den Reifegrad Ihrer Organisation bezüglich der Prozessmanagement-Kriterien Planung/ Controlling, Positionierung, Zuständigkeit und Koordination bestimmen. Dazu werden Ihnen 60 Themen/ Fragen-Komplexe mit je 4 verschiedenen Einschätzungen/ Antwortmöglichkeiten vorgegeben, von denen Sie jeweils eine ankreuzen. Für die Beantwortung des Fragebogens benötigen Sie ca. eine Stunde. Nachdem Sie das Audit abgeschlossen haben, erhalten Sie per E-Mail den Prozessreifegrad Ihrer Organisationseinheit.

Methoden, Arbeitsweisen, Verfahren

  • Es sind vereinzelt Ansätze für das Management von Prozessen und die Anwendung der Arbeitsweisen vorhanden.
  • Die Stäbe (Betriebsorganisation, Personalentwicklung, Unternehmensentwicklung) bieten unabgestimmte Methoden des Prozessmanagements an.
  • Abgestimmte Methoden und Arbeitsweisen sind vorhanden.
  • Das Prozessmanagement wird angewandt und kontinuierlich verbessert.

Prozessbewusstsein und Kommunikation

  • Der Bedarf, Prozesse besser zu organisieren, wird artikuliert.
  • Die Bedeutung des Prozessmanagements wird von den Führungskräften verstanden.
  • Das Management kommuniziert den Handlungsbedarf.
  • Die Mitarbeiter werden über Anwendung und Nutzen des Prozessmanagements informiert.

Methoden und Arbeitsweisen des Prozessmanagements

  • Erforderliche Methoden und Arbeitsweisen sind definiert und werden aktualisiert.
  • Das Prozessmanagement ist bekannt und wird abteilungsübergreifend angewendet.
  • Methoden und Arbeitsweisen des Prozessmanagements sind bei Stabsabteilungen bekannt, aber nicht dokumentiert.
  • Vermittlungsaktivitäten erfolgen bedarfsgesteuert.